Jetzt Excel Haushaltsbuch kostenlos erstellen [Vorlage + Download]

Um auch in Zukunft weiter wirtschaftlich auf festen Füßen zu stehen, kann ein Haushaltsbuch wichtige Abhilfe schaffen. Wer sich angewöhnt seine Ausgaben in regelmäßigen Abständen festzuhalten, kann von den Erfahrungen profitieren und unnötige Kosten reduzieren. Die Führung eines Haushaltsbuches kann auch dazu beitragen, dass Belege besser aufbewahrt werden. In jedem wird sich Ihr Sparschwein auf lange Sicht freuen…

Die versteckten Kostenfallen: Versicherungen, Verkehrsmittel und Stromanbieter….

Gerade die versteckten Kosten fallen ohne nähere Betrachtung meist nicht auf. Wer sich auch in Zukunft etwas leisten will, sollte daher dringend an den eigenen Ausgaben arbeiten und einen Lebensstil führen, der nicht zu viel Geld verschlingt. Ansonsten wird der Urlaub eher Wunschdenken bleiben. Gerade wer schnell reagieren will, sollte daher seine Finanzen regelmäßig chekcen, Mit der einem Haushaltsbuch als Excel Vorlage können sofort durchstarten und eine Kostenaufstellung für das ganze Jahr erstellen.

Haushaltsbuch in Excel kostenlos erstellen mit Vorlage

Microsoft Office Excel Haushaltsuch Vorlage kostenlos erstellen

Ein Haushaltsbuch ist eigentlich ganz einfach erstellt. Wer will kann in die gesamte Vorlage sowohl Einnahmen als auch Ausgaben aufführen. Es ergibt sich in dem Fall ein klares Bild der Finanzen. Damit zeigt sich aber auch, an welchen Stellen noch gespart werden können. Und: Welche Ausgaben vielleicht gar nicht notwendig sind. Am besten wird das Haushaltsbuch jeden Monat geführt. Es ergibt sich dann eine Entwicklung, die relativ schnell auch zeigt, wenn bestimmte Bereiche zu kostspielig werden.

1. Gesamtübersicht

Die Gesamtübersicht enthält eine Einnahmen- und Ausgabenseite. Damit kann sofort eingesehen werden, ob das Jahr auch finanziell ein voller Erfolg war oder ob die Ausgabenseite doch die meisten Gewinne verschlungen hat. Gerade die Angabe zu den prozentualen Anteilen an den Gesamtausgaben ist dabei besonders aufschlussreich. Sie erkennen schon bald, ob Sie in bestimmten Lebensbereichen zu viel Geld ausgeben.

2. Monatsübersicht

Mit der Monatsübersicht haben Sie die Möglichkeit einzelne Ausgaben im Detail zu dokumentieren. Gerade wenn Sie später nach bestimmten Ausgaben, können Sie diese vielleicht auch in Ihrer Monatsaufstellung wieder. Auch eine zeitliche Zuordnung fällt dann schon viel leichter. ebenfalls vorteilhaft: Sie sehen sofort, wenn Sie an bestimmten Tagen oder in bestimmten Phasen zu viel Geld ausgeben. Dann können sie im Rückblick die Aussgaben schon bald wieder einschränken.

3. Gesamtbilanz

Die Gesamtbilanz dient zur abschließenden Einschätzung. Sie sehen, ob Sie erfolgreich waren. Die Angaben zu den Ausgaben in einzelnen Kategorien zeigt Ihnen sogar noch den Verwendungszweck Ihrer Investition. So können Sie das Jahr überblicken und abschließend Ihre Schlüsse ziehen.

Vorteile eines Haushaltsbuches in Microsoft Excel

  • guter Gesamtüberblick
  • schnelles Erkennen von unnötigen Kosten
  • keine Probleme oder Überraschungen bei Finanzierungen
  • bessere Abschätzungen von Invesitionen
  • Finanzlage kann sich langfristig schneller verbessern
  • gesunde Kostenkontrolle ohne Sparzwang

Fazit: Haushaltsbuch in Microsoft Excel ganz einfach erstellen

Wer ein Haushaltsbuch erstellen will, kann von einer einfachen Vorlage profitieren. Die passenden Formeln sind komfortabel und bieten somit sofort schnelle Überträge in eine Gesamtansicht. Ob zur Prognose oder anschließende Analyse der eigenen Finanzen. Ein Haushaltsbuch in Excel lohnt sich in jedem Fall. Kostenfallen werden schneller gefunden und Ersparnisse sind schon viel früher zu erhalten.

Kommentar hinterlassen