Zielgruppenfindung_Anleitung_kostenlos

Zielgruppenfindung im E-Commerce – Wie Sie Produkt- und Kundenbedürfnis optimal abgleichen [kostenlose Anleitung]

Wie finden Unternehmen im modernen E-Commerce Ihre Zielgruppe? Für viele Unternehmen stellt die Zielgruppenfindung eine wichtige Herausforderung dar. Dabei geht es darum, nicht nur die Zielgruppe richtig zu bestimmen, sondern auch Produktmerkmale so zu gestalten, dass potentielle Kunden ein Interesse entwickeln können. Der folgende Beitrag stellt eine Anleitung vor, die Möglichkeiten einer Zielgruppendefinition aufzeigt. Erst mit der korrekten Formulierung einer Zielgruppe, können Produkte mit allen Mitteln des Marketing optimal vermarktet werden. Ziel muss es also sein, die Distanz zwischen Produkt und Kunden so gering wie möglich zu halten…

Gerade im E-Commerce spielt die optimale Präsentation eine Schlüsselrolle. Wer in Zukunft optimale Ergebnisse erzielen will, sollte daher “best-fit” Angebote gestalten, die einen maximalen Nutzen für den Kunden versprechen. Je individueller Produktvariationen im Angebot gestaltet werden können, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit passende Kunden optimal bedienen zu können.

Wie führe ich eine optimale Zielgruppenfindung durch?

Eine Zielgruppe wird zunächst so definiert, dass möglichst optimal Produkteigenschaften und Personengruppen übereinstimmen. Es geht also darum möglichst viele Ansprüche so erfüllen ohne dabei starke Einschränkungen in der Zielgruppe hinnehmen zu müssen. Produkte sollten somit zum einen so universell wie möglich und gleichzeitig so individuell wie nötig anpassbar sein. Wenn mein Produkt im Laufe der Zeit entwickelt worden ist, stellt sich eine Zielgruppe am besten mit einer Customer Journey ein. Dabei fragt sich der Anbieter, in welcher Situation ein Kunde eine passende Lösung sucht. Im Anschluss wird dann genau beleuchtet welche Informations- und Recherchewege genutzt werden. Es entsteht also eine Schablone des Einkaufsweges eines Standardkunden, der im besten Fall den optimalen Nutzen aus dem Angebot ziehen kann.

Ist eine Zielgruppenfindung notwendig und in jedem Fall so kompliziert?

Im Normalfall kann eine Zielgruppenfindung ganz einfach verlaufen. Ein Anbieter von Schulbüchern benötigt nahezu keine nähere Analyse, weil das Angebot die Zielgruppe a priori bestimmt. Es gibt in diesem Fall also keine Notwendigkeit eine Zielgruppe zu definieren. Bei anderen Produkten, wie zum Beispiel Lebensmitteln, Einrichtungsgegenständen oder Kleidung jeglicher Art ist die Zielgruppenbestimmung allerdings sehr wichtig. Gerade bestimmte Altersgruppe können sich wesentlich voneinander unterscheiden. Auch der Bildungsgrad oder die Stellung im Beruf können wichtige Eigenschaften bei der Zielgruppenfindung sein. So sind wissensintensive Dienstleistungen im Marketingbereich meist an Führungspersonal gerichtet, während sich einfache Handwerkerschrauben eher an den heimwerkenden Familienvater richtet, der einige einfache Renovierungen oder Reparaturen ausführen will. All diese Informationen werden also bei der Zielgruppenbestimmung beachtet.

Der Weg zur Zielgruppenfindung über die Kundenzufriedenheitsbefragung – Eine kostenlose Anleitung für den E-Commerce

Unsere Anleitung zur kostenlosen Zielgruppen findung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie anhand eines Beispielproduktes verschiedene Zielgruppen herausfiltern und damit Ihr Marketing noch besser abschließen. Die Vorteile einer optimalen Zielgruppenfindung sind einfach zusammengestellt

  • optimaler Abgleich von Kundennutzen und Produkteigenschaften
  • passgenaue Ansprache der Zielgruppe im Marketing
  • weitere optimale Absatzchancen durch gezieltere Ansprache
  • mehr Reichweite und Sichtbarkeit
  • Die Zielgruppenfindung Anleitung ermöglichst kostenlos mehr Kundenverständnis
  • Möglichkeit der kritischen Produktanalyse

Wie in diesen Punkten ersichtlich wird kann jedes Unternehmen das eigene Angebot noch zielgruppenorientierter ausrichten. Letztlich verkauft sich jedes Produkt nur, wenn es ein Match zwischen Kundenbedürfnis und Produkteigenschaften kommt. Bei diesem Abgleich kann eine gute Zielgruppenanalyse hilfreich sein. Im Folgenden können Sie die Zielgruppen als Anleitung kostenlos und absolut gratis herunterladen. Sie kommen zum Download über den folgenden Link.

Lesen Sie auch die folgenden Beiträge

Kommentar verfassen

0 0 0