Instagram Geld verdienen

WIE SIE EINFACH IN 4 SCHRITTEN MIT INSTAGRAM GELD VERDIENEN

Instagram zählt vielleicht zu den absoluten Gewinnern unter den Social Media Plattformen. Mit seiner verstärkten Reichweite und den neuen Möglichkeiten und Funktionen trägt das Portal nicht nur für eine hervorragende Usability bei, es ist fast aus dem Nichts eine neue Berufsgruppe entstanden: Die Influencer. Wer ebenfalls Interesse hat, mit Instagram geld zu verdienen kann den folgenden Beitrag lesen...

Dabei kann nicht nur ein Influencer mit seinem Profil Geld verdienen. Die Möglichkeiten bei Instagram sind vielfältig. So können Instagrammer vorwiegend mit Werbung aber auch mit Bildern Geld verdienen. Wie kam es aber zu dem großartigen Aufstieg von Instagram….

Instagram – Eine großartige Image Sharing Community

Mit Instagram Geld verdienen
Mit Instagram Geld verdienen: Eine Community mit zahlreichen Potentialen

Instagram konnte seit seinem Launch im Jahr 2010 kontinuirlich wachsen. Dabei beindruckten schon früh die Uploadzahlen. Schon im Jahr 2016 erreichte die Plattform täglich mehr als 60 Mio. Uploads. Zudem konnte Instagram im April 2015 mehr als 300 Mio. Nutzer zählen. Diese große Zahl ist aber nicht mal der große Vorteil der Community. Vielmehr sind es die aktiven Nutzer, die mit neuen Posts und Interaktionen glänzen. Bis heute ist Instagram eine sehr aktive Community, die mit hoher Aktualität glänzen kann. Auch diese Eigenschaft macht die Plattform attraktiv für Werbetreibende und Nutzer gleichermaßen….

Instagram funktioniert dabei wie hinlänglich bekannt ist, über ein System bei dem Nutzer andere Nutzer abbonieren können. So können kann entsprechend bestimmten Verläufen gefolgt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren und zu liken. Die bereits angesprochenen Interaktionen finden allerdings nur statt, wenn Sie auch ein Profil mit einer hohen Followerzahl haben. Die folgenden Schritte können Ihnen dabei helfen, Schritt für Schritt Ihr Business aufzubauen…

1. Profil aufbauen – Follower gewinnen

Die grundlegende Herausforderung beim Instagram Marketing besteht im Aufbau einer bestehenden und bleibenden Community. Dabei kann gerade spannender und qualitativ hochwertiger Content ein Grund für neue Follower sein. Genauso wichtig ist dieser aber auch, um bestehende Abbonenten nicht wieder zu verlieren. Es geht also um eine Fortführung der Social Media Aktivität über einen langen Zeitraum. Besonders eine gute Contentvorstellung und entsprechende aktuelle Themen, die zielgruppengerecht aufbereitet werden, sind dabei essentiell. Es sollte also eine Thematik zunächst gut ausgearbeitet werden, bevor mit Werbung begonnen wird.

2. Markenprofil bilden

Ein Markenprofil kann sehr hilfreich sein, um nicht nur Zuspruch zu gewinnen, sondern eine Erinnerungseffekt auszulösen. Die Produkte werden somit an die geschaffene Marke gebunden. Kunden und auch Interessen kehren auch nach längere Zeit mal wieder zum Produkt zurück. Diese Tatsache ist gerade für die Werbebranche sehr wichtig.

3. Mit Instagram Geld verdienen als Fotograf

Fotografen können bei Instagram sehr gut für Ihre Kunst werben und natürlich auch Einnahmen erzielen. Wer sich unabhängig von Versand und Kundenbeschwerden machen will, setzt am besten entsprechende Dienstleister ein, die sich auf den Druck und Versand von Bildern spezialisert haben. Fotographen können sich so zum Beispiel voll und ganz auf Ihre Qualität konzentrieren. Anbeiter, bei den Bilder verkauft werden können sind unter anderem Shutterstock aber auch instaprints.com. Welche Dienstleistungen diese Anbieter zur Verfügung stellen findet sich im entsprechenden Angebot.

4. Mit Instagram Geld verdienen mit Werbung

Viele Influencer schaffen es mittlerweile sehr erfolgreich Geld zu verdienen. Dabei steht besonders Werbung im Vordergrund. In Deutschland verdienen Influencer mit mehr als 10.000 Followern durchaus 100€ pro Bild. Dabei ist natürlich die Followerzahl grundsätzlich ausschlaggebend für die entsprechende Möglichkeit Einnahmen zu erzielen. Welche Möglichkeiten die meisten Einnahmen bringen wird individuell unterschiedlich sein. Gerade in der Textilbranche können Productplacements sehr erfolgreich sein, während Hinweise auf sehr individuelle Produkte auch mal keinen Zuspruch finden können.

Es bleibt zudem die Möglickeit mit Affiliate Links Werbung zu gestalten. SharePop kann als Angebot zum Beispiel besonders wirksam sein. Hier werden geposete Links verwendet, um auf Produkte aufmerksam zu machen. Kaufen Kunden im Anschluss das Produkt entstehen entsprechende Provisionen, die sich zu lukrativen Einnahmen sammeln können.

Fazit- Mit Instagram Geld verdienen

Stars und Sternchen können bereits sehr erfolgreich mit Instagram Geld verdienen. Es ist allerdings noch immer nicht ganz einfach bei Instagram Popularität zu gewinnen. Der Weg zur bleibenden Follower Community kann relativ steinig sein. Daher gilt es ein klares Konzept zu haben und auch auf die Nutzung von Tools zu setzen. Mit den entsprechenden Hilfsmitteln kann das Ziel schon bald in die nähere Zukunft rücken. Dennoch sollte deutlich werden, dass der Erfolg auf Instagram nicht so einfach ist. Gerade die Anfangphase sollte nicht unterschätzt werden. Es kann auch länger dauern bis Follower dauerhaft bleiben und ein nachhaltiges Wachstum erreicht werden kann.

Weitere Beiträge zum Thema Instagram

10 interessante Instagram Statistiken für Online Marketing Fachleute

Kommentar verfassen