Auf Pinterest posten und 5 Vorteile erleben

Es gibt viele Gründe warum Social Media Netzwerke Deinen Blog unterstützen können. In diesem Artikel schreiben wir einige Argumente für Pinterest zusammen. Warum ist gerade Pinterest sinnvoll? Bringt der Einsatz von Posts tatsächlich etwas für die eigene Website? Was kann ich tun, damit Pinterest Pins nicht in der Masse untergehen?

Vorteil #1: Pinterest treibt den Verkehr an

Pinterest ist ein optimales Tool, um die Anzahl der Links zu Ihrer Website zu erhöhen. Somit entsteht natürlich auch mehr Verkehr. Es ist effektiver als viele andere Social-Media-Netzwerke, um den Verkehr zurück zu einer Website zu lenken.

Dabei spielt die Qualität der Inhalte natürlich die entscheidende Rolle. Nur wenn Sie gute und spannende Beiträge posten können Sie auch tatsächlich von Pinterest profitieren.

https://youtu.be/IQEadYWF1WM


Wenn Sie Inhalte teilen, die Ihrem Publikum gefallen, folgen diese natürlich schneller Ihren Posts. Gute Inhalte auf Pinterest beginnen dabei vorwiegend auch mit der Erstellung besserer Grafiken. Wenn Sie diese entsprechend gut platzieren, bauen Sie schon bald einen entscheidenden Trafficstream auf.

Jetzt lesen:  Fussballendrunde: So verpassen Sie kein Spiel mehr

Vorteil #2: Das Engagement der Benutzer ist sehr hoch

Benutzer auf Pinterest scheinen ziemlich zufrieden damit zu sein, Dinge einfach zu finden und mit kleinen Gruppen von Menschen zu teilen. Das ist gut für Ihr Geschäft! Warum? Dies bedeutet, dass Ihre Stifte eher gesehen, berührt und sogar viral werden!

Posten Sie Ihre Inhalte daher regelmäßig auf verschiedenen Pinwänden. Sie werden dann schon bald von zahlreichen Zugriffen profitieren.

Vorteil #3: Mit Pins erhalten Sie zahlreiche eingehende Links

Unterschätzen Sie niemals die Möglichkeiten der Bildsuche! Zudem erscheinen diese Pins auch als Snippet in der normalen Suche und teilweise sogar auf erstaunlich guten Positionen. Sie werden feststellen, dass Pinterest relativ häufig auch in den Top 10 der Suchergebnisse erscheinen.

Da jeder Pin einen Link enthält, ist es einfach, ihn zurück zur Bildquelle zu führen. Denken Sie nur daran, wie viele Besucher Sie auf Ihre Website bringen können, indem Sie Bilder Ihrer Produkte auf Pinterest veröffentlichen. Dies ist ein oft vergessener Teil von Pinterest.

Jetzt lesen:  Black Friday, Cyber Monday oder Boxing Day?

Vorteil #5: Analysieren Sie Ihre Zielgruppe und sehen Sie, was Ihr Publikum mag

Eines der schönsten Dinge, die Sie mit Pinterest tun können, ist, damit zu sehen, was gerade im Trend liegt. Folgen Sie jedem, der Ihnen folgt, um zu sehen, was ihn inspiriert – Sie werden einen Blick aus der ersten Person in ihre Gedanken werfen. Pinterest Analytics erlaubt Ihnen einen relativ genauen Einblick in die Vorlieben und Eigenschaften Ihrer Zielgruppe.

Pinterest bietet Ihnen die Möglichkeit, zu sehen und zu verstehen, was heute angesagt ist, und diese Informationen zu verwenden, um Ihre Angebote und Produkte zu positionieren. Damit können Sie Ihre Inhalte auch ideal auf Ihre Zielgruppe ausrichten und Angebote maßgeschneidert auf Ihre Zielgruppe anpassen.

Vorteil #4: Pinterest lässt sich in Ihre Website, Ihr Social Media Profile integrieren

Warum können Sie damit profitieren? Weil es Benutzern ermöglicht, automatisch neue Pins in ihren Newsfeeds zu veröffentlichen, damit andere sie sehen können. Obwohl wir keine großen Fans von plattformübergreifenden Veröffentlichungen sind, finden es viele Leute hilfreich. Zudem haben damit viele Leute die Möglichkeit Ihre Inhalte ebenfalls zu teilen.

Jetzt lesen:  Die reine Elektromobilität kommt morgen - Es lebe der Hybrid-Antrieb

Vielleicht möchten Sie zuerst etwas Zeit mit einer Social-Media-Strategie verbringen. Sie haben damit die Möglichkeit Ihre Inhalte relativ gleichzeitig in verschiedenen sozialen Netzwerken zeitgleich zu posten. Ihre Reichweite steigt stark an – Ihre Website profitiert von den zahlreichen.

Fazit: Pinterest ist das ideale Netzwerk für mehr Traffic

Jeder Blogger wird Pinterest lieben. Das Netzwerk erzeugt eine große Menge an Aufmerksamkeit. Wer es schafft gute PINS zu erstellen, wird schon bald mehr Traffic erhalten. Zudem bietet Pinterest zahlreiche komfortable Möglichkeiten, wie eine Zielgruppenanalyse und eine Interessenansicht. Sie sehen also genau was Ihr Publikum gern liest oder anklickt. Damit können Sie Ihr Angebot ideal ausrichten.