Backlink check

100% Do Follow Backlink Check: Die einfache Methode wertvolle Backlinks zu finden

Backlinks bleiben auch weiterhin wichtig, um eine gute Domain Authority zu erreichen. Backlinks sollten aber auch nicht zu abrupt aufgebaut werden. Die Zielsetzung sollte sein, möglichst Foren oder Blogs zu finden, die nah am Thema liegen und somit auch eine höhere Relevanz bei der Verlinkung erzielen können. Dabei sollten stets die Regeln der einzelnen Foren und Blogs beachtet werden. Nicht alle Foren lassen eine Verlinkung zu. Zudem sollten Beiträge oder Kommentare keinen Spamcharakter haben. Ein regelmäßiger Backlink Check sollte also in jedem Fall stattfinden. Wer dann auch noch Foren mit Do-Follow-Links findet kann bald auf ein besseres Google Ranking hoffen…..

Do-Follow vs No-Follow Links

Backlinks sind natürlich gerade auf Websites mit hoher Domain Authority wertvoll. Wer sich in Foren einträgt, die eine hohe DA haben, könnte dies schon bald auch positive Auswirkungen auf das Google Ranking haben. Dabei gilt es eine gute Mischung zwischen Do-Follow und No-Follow Links zu finden. Natürlich sind die Do-Follow Links wertvoller, da No-Follow Links nicht indexiert werden. Trotzdem können No-Follow Links trotzdem Traffic generieren und sind daher in jedem Fall auch sinnvoll.

Wie finde ich heraus, ob ein Link Do-Follow oder No-Follow ist

Ob ein Link Do-Follow oder No-Follow Eigenschaften aufweist, wird am Link Attribut deutlich. Wer also das Mozilla Firefox Addon NoFollow installiert, erkennt relativ schnell die Unterschiede und kann so seinen Linkaufbau optimieren. Nach der Installation und Aktivierung erscheinen alle No-Follow Links in deiner schraffierten roten Umrandung, so dass sofort klar ist, um welchen Linktypus es sich handelt. Im folgenden sollte also in jedem Fall, dieses Tool beachtet werden, um die Wertigkeit einer Verlinkung genauer und sofort einschätzen zu können. Es lohnt sich also schon einen gewissen Anteil an Do-Follow Links zu akquirieren.

Auch in Rezensionen und Bewertungen können Backlinks wertvoll sein. Gerade Google Bewertungen sind besonders reizvoll für weitere Verlinkungen. Natürlich sind Rezensionen in Ihrer Wertigkeit nicht gleichzusetzen mit Contentlinks, dennoch ergeben sich einen Backlink. Auch daher sollte der Linkaufbau mit Rezensionen nicht vernachlässigt werden.

Gute Adressen für den Linkaufbau finden

Es sollte also schon ein ausgesprochenes Ziel sein, Quellen zu finden, die Do-Follow Links ermöglichen. Zumal diese Chancen rar geworden sind. Viele Foren setzen nur noch Ihre eigenen Links auf DoFollow, um einen zu starken Linkspam zu vermeiden. Zudem wird ja auch das eigene Website von Links beeinflusst und kann dementsprechend auch negativ beeinflusst werden. Dabei können auch Gastbeiträge eine sehr gute Quelle für Backlinks darstellen. Es handelt sich dann um Contentlinks, die einen höheren Stellewert haben, als ein Foreneintrag oder ein Blogkommentar.

Backlink Check regelmäßig durchführen

Sowohl das Firefox Addon als auch weitere Backlink Check Tools sind Gold wert, wenn es um den Backlinkaufbau der eigenen Website geht. Je mehr Do-Follow Links gesetzt werden, desto höher steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die eigene Website eine bessere Position erreicht. Es gilt also mal wieder fleißig zu sein und mehr Links aufzubauen als die Konkurrenz.

Kommentar hinterlassen