Akquise per Mail – 8 praktische Soforttipps für ein Anschreiben

Die Kundengewinnung hat in Zeiten des E-Commerce einen großen Wandel hinter sich. Auch E-Mail Marketing und die Kundenakquise über Newsletter hat rasant zugenommen. Wer sich derzeit auf im E-Commerce durchsetzen will, benötigt eine feste Kundenliste, die für Angebote und Produktneuheiten und die klassische Akquise Mail herangezogen werden kann. 1. Die Persönliche Ansprache Wer seine Kundschaft persönlich ansprechen kann, schafft eine angenehme Atmosphäre, die für die Kundengewinnung enorm wichtig ist. Daher sollte eine Email Liste nicht nur vollständig sein, sondern auch korrekte Namen enthalten. Je mehr Teilnehmer persönlich angesprochen werden können, desto besser kann sich anschließend eine solide Geschäftsbeziehung entwickeln... 2. Individuelle Inhalte anbieten Der Vorteile einer E-Mail Liste besteht in der Möglichkeit Gruppen bilden zu können. Sinnvoll ist zum Beispiel die Aufteilung von besonders interessierten und weniger interessierten Adressaten. Sowohl die Frequenz der Newsletter kann insofern angepasst werden. Aber auch die Tiefe der Inhalte kann je nach Engagement der Leser angepasst werden. Interessiert sich ein Kunde für das Angebot? Vielleicht sollten die letzten Detailangaben zu Angeboten oder bestimmten Produkten verschickt werden. Hat…

Weiterlesen Akquise per Mail – 8 praktische Soforttipps für ein Anschreiben
Online Akquise – Email Liste bleibt als Kundenfänger #1 von zentraler Bedeutung
Akquise Anschreiben

Online Akquise – Email Liste bleibt als Kundenfänger #1 von zentraler Bedeutung

Wer Online mit der Neukundengewinnung vorankommen will, sollte in jedem Fall auf verschiedene Kanäle setzen. Neben dem Email Marketing können auch Social Media Posts und Produktrezensionen zur effektiven Neukundengewinnung eingesetzt werden. Welchen Anteil haben allerdings die jeweiligen Instrumente an der erfolgreichen Kundenakquise? Wie können Akquise Anschreiben noch besser formuliert werden? Hierbei helfen Tipps oder eine Akquise Anschreiben Vorlage. Um in Zukunft weiter attraktiv zu bleiben, sollten Unternehmen auch beim Service effizienter und vor allen Dingen schneller werden. Kunden gehen bei der Produktsuche meist ähnlich vor. Wer sich gerade im Moment der Produktsuche gut präsentieren kann, hat Vorteile bei der Neukundenakquise. So treffen doch teilweise Kunden relativ schnell eine Kaufentscheidung, wenn die Produkte nicht so beratungsintensiv sind. Gerade eine gute Suchmaschinenoptimierung und passende Suchmaschinenwerbung, aber auch Autosuggest Einträge können eine Möglichkeit sein, Kunden regelrecht abzufangen. Die Konkurrenz hat dann manchmal nicht mal die Chance, die eigenen Produkte überhaupt zu präsentieren. Emailliste bleibt Standardinstrument mit sehr guten Erfolgschancen - 10% aller Umsätze mit Email Marketing Email Marketing bleibt mit 80% aller Unternehmen, das beliebte…

Weiterlesen Online Akquise – Email Liste bleibt als Kundenfänger #1 von zentraler Bedeutung
100% Vertrauen mit Kundenrezensionen  aufbauen
Rezension

100% Vertrauen mit Kundenrezensionen aufbauen

Kundenrezensionen sind zur Zeit stark im Kommen. Wer von seinen Kunden für seine Produkte gute Bewertungen bekommt, hat tatsächlich gute Karten. Denn Bewertungen sind sich im Allgemeinen wertvoll. Laut Studien machen Produkte mit positiven Bewertungen 30% mehr Umsatz. Diese Bedeutung sollte gerade im Onlinehandel nicht unterschätzt werden. Die Wirkung kann stabile Umsätze erzwingen und den Erfolg des Unternehmens maßgeblich fördern ... Dabei können schon wenige negative Bewertungen, das Gesamtbild der Kundenrezensionen deutlich verschlechtern. Ein gutes Rating-und Reviewmanagement kann dieser Entwicklung entgegenwirken, wenn Bewertungen zu Unrecht schlecht ausgefallen sind. Auch Marketingagenturen bieten daher Bewertungen von verifizierten Nutzen an. Aber Vorsicht: Nur wenn die Bewertungen von echten Nutzern stammen, sollten Sie dieses Instrument einsetzen Studien belegen Wirksamkeit von Kundenrezensionen Auch Studien belegen die Wirksamkeit der Bewertungen. Wer Bewertungen für seine Produkte erhalten hat, steht deutlich besser dar. Nicht nur die Sichtbarkeit, sondern auch der Eindruck, der das Produkt bei den Kunden hinterlässt, ist deutlich besser. Folgekäufe und höhere Umsätze sind die Folge. Eine Bewertung kann schon den Ausschlag geben, ob Ihr Produkt gekauft wird…

Weiterlesen 100% Vertrauen mit Kundenrezensionen aufbauen
6 vermeidbare Akquise-Fehler sofort zu 100% abstellen
Akquisefehler Netzphaenomen Online Marketing

6 vermeidbare Akquise-Fehler sofort zu 100% abstellen

Gerade mittelständische Unternehmen streben beim Vertrieb immer stärker auch die Erschließung neuer Kundengruppen an. Dabei stellt sich nicht selten die Frage, welche Fehler bei der Kundenakquise vermieden werden können. Wie schaffe ich es überzeugend zu pitchen? Gerade die klassischen Akquise-Fehler können mit ein Paar Tipps ganz einfach vermieden werden. Der folgende Beitrag beantwortet einige Fragen und bietet entsprechende Lösungsansätze... Platz #6: Fehlende Systematik in der Vorgehensweise Auf Platz 6 in unserer Fehlerzusammenstellung kommt zunächst eine fehlende Systematik. Wer nicht weiß warum er gut verkauft und Kunden generiert wird in Zukunft seine Kräfte auch nicht auf bestimmte Maßnahmen ausrichten können. Daher empfehlen wir eine Systematik einzuführen, die am besten automatisch Ihre Kundenakquise Anstrengungen organisiert und damit Ihr Unternehmen dauerhaft unterstützt und eine fortwährende Neukundengewinnung gewährleistet. Nicht selten bringt die Einführung eines Credit Point Systems oder eines guten Controllings für entsprechende Erfolge. Denn die größten Probleme entstehen ja auch erst, weil bestimmte Ereignisse und entsprechende Leistungsbilanzen unzureichend geführt werden. "Akquise, die automatisierten Charakter hat, führt dauerhaft zum Erfolg und kann personalunabhängig eingesetzt werden" Platz…

Weiterlesen 6 vermeidbare Akquise-Fehler sofort zu 100% abstellen

4 Erkenntnisse des Neuromarketing, die Sie nutzen sollten

Headlines wie diese verstreuen stets einen gewissen Glanz. Möchte doch jeder Verkäufer oder Vertriebler wissen, wie Konsumenten Kaufentscheidungen treffen. Am liebsten wird vom gläsernen Kunden gesprochen, der möglichst vollständig verstanden werden soll. Das Neuromarketing kann hier einen Beitrag dazu leisten, dass Werbung Online und Offline tatsächlich funktioniert. Farben, Eindrücke, Bilder oder Texte können mit Erkenntnissen aus dem Neuromarketing nochmal ein Stückchen erfolgreicher werden. Welche Tipps Sie im jeden Fall beherzigen sollten, zeigen wir im folgenden Artikel.  Bei vielen Werbespots im TV und auch bei der gezielten Markenpräsentation vertrauen Markenanbieter immer weniger dem Zufall und untersuchen die Wirkung noch besser mit Hilfe des Neuromarketings. Die Erkenntnisse sind zwar teilweise schon lang erforscht trotzdem lohnt sich ein Blick in die Trickkiste. 1. Wirkung von Gesichtern Die Wissenschaftler im Neuromarketing beschäftigen sich vor allen mit der Wirkung von Werbeobjekten auf die jeweiligen Gehirnarreale. So stellten Wissenschaftler fest, dass besonders emotionale Gesichtsausdrücke einen höheren Erinnerungswert hatten, als  neutrale Gesichtsausdrücke. Ebenfalls konnte festgestellt werden, dass die frontale Ansicht einen besseren Eindruck machte, als die Seitenansicht. Diese Erkenntnisse…

Weiterlesen 4 Erkenntnisse des Neuromarketing, die Sie nutzen sollten
Marketingprobleme im B2C: Jetzt Schluss mit einseitiger Neukundengewinnung
Kredit

Marketingprobleme im B2C: Jetzt Schluss mit einseitiger Neukundengewinnung

Viele Unternehmen tun sich schwer damit neue Kunden zu gewinnen. Dabei setzten viele Unternehmen auf Offline Strategien und bemühen sich um Kontakte am Point-of-Sale oder im Rahmen von Telemarketing Maßnahmen. Natürlich mit dem Ergebnis viele Kunden falsch anzusprechen, nicht das Interesse richtig zu treffen und stellenweise auch ohne nachhaltigen Erfolg, weil einfache Fehler gemacht werden.Wie Sie in die Erfolgsspur zurückfinden zeigen wir hier... Bei einer breiter gedachten Anlage der Kundenwerbung mit dem Ziel auch Online tatsächlich passende Kunden zu gewinnen, zählt die Leadanalyse und die Leadgenerierung mit anschließendem Leadmanagement in CRM-Systemen zu passenden Instrumenten. Die Frage gerade nach nachhaltigem Einfluss auf den ROI im Ebook SEO Marketing steht allerdings weiterhin im Raum. Habe ich einen potentiellen Lead generiert, gilt es diesen im Lead-Funnel auch zu transformieren und erfolgreich in eine Transaktion zu begleiten. Bleiben die Interessenten als Leads stecken und können nicht in Kunden umgewandelt werden, bleibt die Unternehmen bei der Kundengewinnung im Sand stecken. Daher sichern Sie sich zur besseren Kundengewinunng unser E-Book, damit Sie weniger unnötige Fehler machen. Techniken zur…

Weiterlesen Marketingprobleme im B2C: Jetzt Schluss mit einseitiger Neukundengewinnung