Was macht Shane Dawson auf Youtube so erfolgreich?

Shane Dawson zählt zu den besten Youtubern weltweit. Seit 2010 hat der US Amerikaner mehr als eine halbe Billionen Youtube Visits erzielen können. Wir haben uns einige Videos von Ihm angeschaut und zeigen ein Paar Einblicke in die beispiellose Erfolgsgeschichte eines damals 19-Jährigen, der zweifelsohne die Generation Youtube repräsentiert…

Shane Dawson hat in Amerika tatsächlich Popstar Status. Nach mehreren Videos, die meist Comedycharakter haben, hat Shane Dawson es tatsächlich geschafft, zahreiche Awards zu gewinnen. Neben zahlreichen Nominierungen gewann Shane Dawson in verschiedenen Kategorien den Streamy Award von Youtube. Darunter unter anderem Best Vlogger, aber auch Creator of the Year.

Mit Superlav erreichte der vielseitige, dennoch sehr stark kritisierte Entertainer eine Singleplatzierung in den UK Indiecharts (16). Erst 2019 kam dann noch der Titel Youtuber of the Year bei den Shorty Awards hinzu. Eine sehr beachtliche Liste an Titeln lässt sich also beobachten.

Welches Erfolgsgeheimnis steckt hinter den zahleichen Videobeiträgen von Shane Dawson?

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, denn seine Inhalte haben sich über die Jahre zum einen sehr verändert und zum anderen schaffte es Shane Dawson mit zahlreichen Beiträgen seine Popularität sehr schnell zu steigern. Nachdem seine Karriere schon als beendet galt, kehrte der Youtube erst vor wenigen Wochen zurück. In der Zwischenzeit war der Kanal von Shane Dawson abgestellt worden – wegen Rassismus.

Jetzt lesen:  Quora bietet auch erfolgreiches Linkbuilding

Der Comedian der sich natürlich auch mal unbewußt in zahlreiche Schusslinien begab, überschritt offensichtlich zu oft den allzu breiten Rahmen des noch Witzigen. Jetzt kehrt der Youtuber wieder zurück und ist wieder präsent. Erst im Juli hatte Youtube Werbeeinnahmen stoppen lassen.

Shane Dawson gewinnt mehr als 21,4 Mio. Abonnenten

Trotz der Vorwürfe in den letzten Tagen hat Shawn Dawson seit ungefähr 10 Jahren Youtube Geschichte geschrieben. Auch seine vor einem Jahr erstellten Videos haben eine Reichweite von mehr als 10 Mio. Views. Dabei sind die Themen sehr locker aber auch ziemlich zeitgemäß. Die lockere Art der Videogestaltung ersetzt ein bisschen die Reality Soaps, die vielen vielleicht schon zu langeweilig geworden. Bei Shawn ist das anders. Er lebt das leben vor der Kamera und nimmt seine Fans gerne mit.

Shane beleuchtet unter anderem die Beauty-Welt und den alltäglichen Wahnsinn seines glamourösen Filmemacheralltags. Die Einblicke in seine sehr luxuriöses Welt haben nicht nur viele Fans angezogen, sondern auch weiteren Möglichkeiten für zahlreichen Kolloborationen hervorgebracht.

Jetzt lesen:  10 Methoden zur aktiven Einwandbehandlung: Wie Sie Kundenargumente mit 100% kinderleicht entkräften [Leitfaden]

Formate ähnliche wie Reality Soaps sorgen für absolute Fannähe

Die Formate ähneln meist den hierzulande üblichen Sitcoms nur das die Videos eher Livestream artig aufgezeichnet werden. Die einfache Kameraperspektive aus bewußt unprofessioneller Aufzeichnung lassen die Fans direkt dabei sein. Die Nähe zum Comedian und die durchaus interessanten Einblicke in noch so schräge Abläufe lassen die Welt ein bisschen glänzender wirken. Shanes Erfolgskonzept ist dabei die Nähe des Fans, die künstlich erzeugt wird. Diese transportierte Nähe, die auch durch den Einbezug seiner engen Crew bis in sein Wohnzimmer miteinbeziehen, macht Shane zu einem Star zum Anfassen. Und genau das lieben wahrscheinlich auch seine zahlreichen Fans. Shane nimmt alle vor seinem Youtube Channel versammelten einfach mal mit. Ob zu Hause unterwegs oder bei der Arbeit spielt dabei keine Rolle.

Shane repräsentiert die neue Generation “Youtube” wie kein Zweiter

Shane zeigt, dass was in Amerika seit einigen Jahren zum Alltag geworden ist. Live-Entertainment 24/7. Seine zahlreichen Videos sorgen nicht nur für den Eindruck, dass Shane wirklich fast jeden Tag vor der Kamera steht, um seinen Erfolg auf Youtube zu verwirklichen und den Ansprüchen seiner Fans nach neuen Videobeiträgen gerecht zu werden. Seine Videos sind definitiv “Cool”, auch wenn die Beiträge nicht den Geschmack von Jedem treffen und den Hang zur Provokation haben.

Jetzt lesen:  Backlinks aufbauen leicht gemacht - Noch nie das eigene Backlinkprofil optimiert?