Social Listening wirkungsvoll zur Akquise einsetzen – Wie Sie jetzt ganz einfach Kunden online finden

Social Listening wirkungsvoll zur Akquise einsetzen – Wie Sie jetzt ganz einfach Kunden online finden

Das Zitat zeigt, dass Social Listening auch deswegen so wichtig geworden ist, weil es darum geht ein Feedback auf Inhalte zu bekommen, die so massenweise im Netz kursieren. Content Marketeer brauchen gerade zu eine Messlatte für Ihre Inhalte.

Die Fettverbrennerformel – HIER KLICKEN




Social Media Reichweite kommt da natürlich gerade recht. Es geht darum herauszufinden, wer tatsächlich den Nerv von breiten Gruppen trifft. Die bare Münze wird dann in den Sozialen Netzwerken offen gelegt.

Inhalte, die virale Eigenschaften, wie Shares und Likes generieren kommen weiter. Alle übrigen Content-Beiträge finden eher den Weg in einen virtuellen Mülleimer, der von Jahr zu Jahr immer größer wird. Nur wer es schafft breite Massen anzusprechen, sollte sich wohl langfristig Content Manager nennen dürfen.

Zusammenfassung

  • Social Listening Tools bieten die Möglichkeit stark resonierende Inhalte zu erkennen
  • die besten Social Listening Tools sind Buzzsumo, Social Media Gruppen und Google Correlate
  • Google Alerts ist zwar kein klassisches Tool dieser Art, gibt aber auch interessante Infos
  • Social Listening kann als Filter, die Spreu vom Weizen trennen
  • moderne Marktforschung und Trendfindung kann mit Social Listening erfolgen

Fazit

Es ist gar nicht so schwer mit cleverem Social Listening auch passende Zielgruppen aufzufinden.

Die passenden Analysetools sind schnell gefunden und bieten sehr gute Ansätze, um Kundengruppen sofort zu finden.

Mit Post oder Mailings können dann die Interessenten sofort erreicht werden.

Zudem bietet Social Listerning ein bisschen eine Therapie für den doch so geschundenen Internetleser. Gute Inhalte werden ein bisschen gefiltert und nicht jeder unnütze Artikel muss zwingend gelesen werden und Beachtung finden.

Schreibe einen Kommentar