Die Zukunftsängste in Deutschland

7 total views, no views today

“Die Sorgen der Deutschen” ist eine alljährlich wiederkehrende Befragungsreihe des GFK Instituts, die widerspiegelt, wo es denn am meisten hakt und wo sich das Volksgemüt so aufregt, dass sich Sorgenfalten regelrecht vertiefen. Seien es Alltagsprobleme oder Bedenken bzw. ernstzunehmende Sorgen,  die die Lasten auf den Schultern schwerer werden lassen. Daß hier viele Leute über die gleichen Leiden und Wehwehchen klagen, macht deutlich, dass Deutschland doch eine Einheit bleibt und die Sorgen meines Nachbarn vielleicht auch meine Sorgen sind. Während die Angst vor Arbeitslosigkeit als Nummer 1 der Alltagssorge abgelöst worden ist hat die Befürchtung vor Fremden und Zuwanderung stark zugenommen. Diese Zukunftsängste sind berechtigt und haben die Gesellschaft in Ihrer Aufnahmefähigkeit auf einen Extremprüfstand geführt und prüft die deutsche Gesellschaft nach wie vor in historisch beispielloser Art.im folgenden sollen die jeweiligen Ängste etwas deutlicher betrachtet werden und ggf. mit den entsprechenden Informationen entkräftet werden. Lesen Sie selbst.

Die Zukunftsängste in Deutschland weiterlesen