Online Marketing Instrumente

6 wichtige Online Marketing Instrumente nutzen

Es ist schwer zu sagen welche Online Marketing Maßnahmen tatsächlich effektiv sind. Neben diversen Werbeanzeigen (Adwords, Facebook, Twitter, Instagram etc.) die einen wichtigen Anteil im Online Marketing einnehmen, zählen SEO Maßnahmen allerdings zu einem sehr wichtigen Instrument im Online Marketing. Wie kann die eigene Website besser von Kunden erreicht werden? Welche Maßnahmen helfen, um das eigene Unternehmen sichtbarer werden zu lassen? Ein allgemeines Sprichwort lautet dazu “Viel hilft viel”.


Dies gilt beim Online Marketing nur bedingt. Gerade beim Ranking in der Google Search Engine ist es wichtig richtige Keywords gezielt einzusetzen, um langfristig gefunden zu werden. Dabei gilt auch der Anspruch möglichst hohe Qualität abzuliefern. Nur wirklich hochwertige Inhalte schaffen es bei Google nach ganz oben in die jeweiligen Suchergebnislisten. Wie Sie dies erreichen und welche Online Marketing Instrumente erfolgsversprechend sind erfahren Sie in unserem Beitrag.

 

Inhalt



1 Social Media und Empfehlungen in Netzwerken
2 Email Newsletter
3 Werbeanzeigen
4 Online PR
5 Pop Up Werbung 
6 Onpage SEO
7 Fazit

1 Social Media und Empfehlungen in Netzwerken

Empfehlungen in Netzwerken sind die effizientesten Werbeformen. In sozialen Netzwerken werden Werbeformen wahrgenommen geteilt und weitergegeben. Hier fällt Ihre Werbung am meisten auf und hat den höchsten Werbeeffekt. Ein Weiterempfehlungsnetzwerk in Social Media Gruppen ist auf jeden Fall sinnvoll um effektiv und langfristig Werbung zu gestalten und Kunde zu gewinnen.Dabei sollten Sie Ihre Aktivität vor allen Dingen in den Netzwerken erhöhen in denen sich Ihre Zielgruppe bewegt. In Berufsnetzwerken können Sie zum Beispiel bestens für Berufsseminare werben. Hier haben sofort passende Gruppe Zugang und erleben Ihre Werbung vielleicht sogar sofort als passende Dienstleistung.

2 Email Newsletter

Email Newsletter Marketing zählt zu einem zentralen Mittel, um Kunden zu erreichen und Neukunden zu gewinnen. Als Online Marketing Instrument können Kunden persönlich erreicht werden. Wenn die Werbung keinen Spam-Charakter hat dann lohnt sich die Werbung in jedem Fall. Insbesondere lohnt sich Email Werbung um sich in Erinnerung zu halten. Newletter-Kampagnen sollten allerdings gut geplant und inhaltlich auf die richtige Zielgruppe abgestimmt sein. Eine gute Zielgruppensegmentation sollte in jedem Fall erfolgen.

3 Werbeanzeigen

Adwords Kampagnen können mittlerweile als zentrales Werbemittel gesehen werden. Besonders bei starken Keywords lohnt sich diese Werbung stark. Ebenfalls glänzt diese Werbung weil Sie eine enorm hohe Reichweite bei hoher Treffgenauigkeit hat. Kunden können direkt zu einer Suchanfrage mit den passenden Werbeanzeigen versorgt werden. Als relativ unpersönliche Form führt diese Form allerdings nicht immer direkt zum Kauf. Auch hat sich die Anzahl der Werbeanzeigen stark erhöht was den effektiven Einsatz von Werbeanzeigen erschwert hat. Wenn Sie tatsächlich Werbeanzeigen einsetzen nutzen Sie potentielle Keywords, die auch bei Suchen verwendet werden können. So erhöhen Sie direkt die Klick und Werbewahrscheinlichkeit. Facebook Ads sind vor allen Dingen zielgruppengemäß zu erstellen. Im Optimalfall werden verschieden Varianten erstellt, um den größmöglichen Erfolg zu erzielen.

4 Online PR im Vergleich zu klassischer PR

Online PR Maßnahmen als Online Marketing Instrument sind sinnvoll wenn die Information gut aufbereitet und die eigenen Produkte vorteilhaft präsentiert werden. PR kann auch sinnvoll im Einklang mit Veranstaltungen eingesetzt werden. Vernetzen Sie sich mit anderen Unternehmen und lassen Sie über Ihr Unternehmen berichten.Im Gegensatz adressiert Online PR aber sofort eine interessierte Öffentlichkeit. Relevante Inhalte werden direkt für die Zielgruppe aufbereitet. Diese kann im besten Fall sofort auf Ihre Kommunikation antworten. Es  handelt sich also um einen Dialog, der stärker als die konventionelle PR viel öfter bidirektional verläuft. Zudem hat Online PR eine viel höhere Geschwindigkeit. Somit sollte vor allen Dingen auf hochwertige Veröffentlichungen gesetzt werden, um Ihr Unternehmen möglichst positiv und professionell darzustellen.

5 Pop Up Werbung

Pop Up Werbung bildet eine Webeform die realtiv direkt Aufmerksamkeit erzeugt. Dennoch sollten Sie beim Einsatz dieses Online Marketing Instrument Vorsicht walten lassen. Werbung sollte in keinem Fall dazu führen das Ihre Angebote nicht mehr aufgerufen werden. Zudem sind zahlreiche Pop-Up Blocker bereits im Einsatz die dafür sorgen, dass die meisten Pop-Ups erst gar nicht den Endkunde erreichen. Somit sollte Pop- Up Werbung vor allen Dingen dann eingesetzt werden, wenn Sie als Zusatz Ihr Informationsangebot ergänzt ohne dabei zu stören. Dies sollte in jedem Fall vermieden werden.

 

6 Onpage SEO

 

Onpage SEO Maßnahmen können als Content Maßnahmen grundsätzlich als Instrument eingesetzt werden, um die eigenen Inhalte besser erreichbar zu machen. Je versierter Ihr Website Content optimiert wurde, desto mehr potentielle Kunden erreichen Ihre Seite. Ihr Geschäft wird umso besser laufen, je besser Ihr Seite optimiert wurde. Hier sollte ein dauerhafter Einsatz erfolgen, um langfristig Traffic zu erzeugen. Folgende Fakten sprechen für sorgfältige Online SEO:



  • 91% der Online Aktivitäten beginnen mit Google Suchen.
  • 87% der Internetnutzer schauen nicht mehr als die 1. Trefferseite an
  • 61% Einnahmen erzielen Suchergebnisse auf #1

Wichtige Rankingfaktoren sind zudem folgende Maßnahmen:

  • Verwende das Keyword im Bildnamen
  • Nutze das Alt-Tag, verwende hierbei wichtige Keywords
  • Verwende das Keyword in der Bildunterschrift
  • Stelle eine Zusammenfassung oder Transkription von Videos zur Verfügung

Medien und Bilder sollten demzufolge berücksichtigt werden, zumal Sie ebenfalls für gute Ranking Erfolge sorgen. Auch der Einsatz von Keywords sollte passend erfolgen. Sorgen Sie dafür, dass Sie Keywords nicht nur einsetzen, sondern auch verlinken. Zudem lohnt sich der Einsatz von LSI Keywords. Anregungen gibt die Google Suche, die Ihre Suchanfragen automatisch ergänzt. Diese Ergänzungen erhöhen auch das Ranking Ihrer Seiten.

7 Fazit: So setzen Sie effektiv Online Marketing Instrumente ein

Zusammenfassend lässt sich zeigen, dass laut einer Umfrage Werbeformen sehr unterschiedlichen Erfolg haben. Besonders effektiv als Online Marketing Instrument sind Empfehlungen. Ebenfalls wirkungsvoll sind Coupons, die ebenfalls oft Ihre Wirkung nicht verfehlen. Je unpersönlicher die Werbung erfolgt, desto schwieriger wird es den Internetnutzer zu einem Kauf zu bewegen. Ebenfalls noch reizvoll sind daher Newsletter und Empfehlungen auf Blogs. Die restlichen Werbeformen haben es sehr schwer und sollten in einem breiten Werbeprogramm eher ergänzend genutzt werden. Als Schlusslicht beim Einsatz von Online Marketing Instrumenten sollte Pop-Up Werbung erfolgen. Von diesen lassen sich gerade mal 4% der Internetnutzer zu einem Kauf motivieren. Als Online Marketing Instrumente sollten immer verschiedene Maßnahmen gleichzeitig ausgeführt werden. Gerade die Kombination von Maßnahmen erhöht auch die Reichweite Ihrer Message. Im Einzelfall kann aber nicht gesagt werden, dass eine bestimmte Strategie die richtige ist. Im Allgemeinen sollte jeweils die richtige Mischung der Online Marketing Instrumente Erfolg einbringen.

 

 

 

Bildergebnis für Online Marketing Instrumente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.