Nahrungsergänzungsmittel: Eine Lebensmittelbranche, die läuft

Eiweißpulver, Milchshakes und Nahrungsergänzungsmittel genießen einen Hype. Seit die Fitnessindustrie nicht nur in den späten Sommermonaten Ihre Hochsaison erlebt, sind die Fitmacher für Zwischendurch stärker denn je gefragt. Mit dem Radsport zog auch die Fitnessnahrung ins Wohnzimmer ein. Die ersten Anzeichen von praktischer und funktionaler Ernährung hatte hier sicherlich gerade in einer so fordernden Sportart Ihren Ursprung, wo zahlreiche Flüssiggels, Sportgetränkezusätze wie das bekannte isotonische Getränk Isostar oder Gatorade als die Pioniere der Branche zu nennen sind.  Die weiteren Entwicklungen folgten Jahre bzw. Jahrzehnte später. Functional Foods, Novel Food, Power Snacks und Trinknahrung sind die gefragtesten  Neuerungen, die die Lebensmittelbranche revolutionierten und heute noch revolutionieren. Momentan haben insbesondere Eiweißshake ein fühlbares Hoch und finden sich in den zahlreichen Sportarten des Fitnesssports wieder. Evergreens bleiben Magnesium, Mineralstoffe oder Vitaminergänzungen. Der Konsum steigert sich entlang des Bedarfs in der arbeitenden und immer stärker belasteten berufstätigen Bevölkerung von Jahr zu Jahr und ist nicht mehr nur die Orchideendisziplin der Top-Leistungssportler.

Fitnessbranche und Nahrungsergänzungsmittel

 

Beispielhaft hat der Absatz der beliebten B-Vitamine zwischen 2011 und 2014 einen Aufschwung von 34% erleben dürfen. Nominell auf hohem Niveau bleiben die Magnesiumzusätze. Die Anstiege sind zwar moderat aber die Umsätze in Höhe von 180 Mio. sprechen für sich. Kein anderes Element erzeugt derartigen Konsum. Es bleibt hinfällig zu sagen, dass dieses Element zur Entspannung der Muskulatur benötigt wird und  in einer von „Fitnessbegeisterung“ gerade zu gepusht Gesellschaft eine Hochzeit erlebt. Betrachtet man den Sportbereich dann wird deutlich, welchen unbändigen Bedarf sie hat. Sporternährung hat ein Umsatzvolumen von ca. 216 Milliarden US $. Diese unfassbar große Zahl hat zur Folge, dass der Markt sogar stets noch neue Innovationen hervorbringt und neue Produkte und Marken den Markt erobern. Nicht zu letzt gibt es neuartige Fitnessgels und machbare Muffins die zur Fitness beitragen sollen. Ein Slogan beschreibt ganz einfach das, was zur Wahrheit geworden ist. Fitnessriegel und Powerups sind die Nahrung des Erfolgs.

 

Die natürlichen Nahrungsergänzungsmittel: Chia Samen

Welche Neuerscheinungen gibt es, die zusätzlich auch aus anderen Kulturkreisen größere Relevanz haben dürften? Ein Produkt dieser Klasse sind Chia Samen. Diese Gewächs, dass in Lateinamerika angebaut und mit steigender Nachfrage auch in Europa an Klang findet hat sich in Europa stärker durchgesetzt. Diese Art der Nahrungsmittel wird in die Reihe des Super Food eingereiht und hat einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, dass gerade im Rahmen gesunder Ernährung eine große Rolle spielt. Zur Ergänzung von Müsli lässt sich diese Variante spielend einfach in die Alltagsernährung einbinden. Und die Zahlen der Ernährung sprechen für sich. Allein 25 Gramm füllen knapp 30% des Vitamin E bedarf. 308% des Omega-3-Fettsäuren-Bedarfs, 20% des Magnesiumbedarfs, 13% des Eisenbedarfs und einen Großteil weitere Spurenelemente sowie Ballaststoffe werden ebenfalls gedeckt.

Açai-Beere

Neben dieser Ergänzung zählt auch die Açai-Beere zu den Wunderelementen des Superfood. Diese finden Sie ebenfalls im gut sortierten Supermarkt. Sie zeichnen sich durch eine extrem hohe oxidative Wirkung aus und haben daher einen stark zellerneuernden Effekt. Informationen zum Super-Food und insbesondere zu den stark empfehlenswerten Chia Samen finden Sie unter.  Als Nahrungsergänzungmittel haben Sie sogar im Blut verdünnenden Effekte und haben diese laut einer Studie des Nutritional Science Research Institute (MA,USA) attestiert bekommen. In Europa wird die empfohlene Tagesration auf 15 Gramm, um keine entsprechende Überversorgung des Organismus mit Nährstoffen zu meiden.

 

www.chiabolika.de

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.