Strategie: Die Power von Longtail Keywords

Keywords zu finden zählt heute zu den wichtigen Aufgaben im SEO Management. Wer sich weiter gut finden lassen will braucht nicht nur gut Keywords, sondern möglichst eine Keywordsgruppe, die die eigene Domain absichert. Zudem spielt das Suchvolumen eine wichtige Rolle. Letztlich entscheidet die Nachfrage und die Aktualität Ihrer Beiträge, ob Sie noch von heute oder schon von gestern sind. Keyword Datenbanken sind dabei hilfreich und nützen dabei Themen nicht nur ausreichend zu bearbeiten, sondern auch den Wettbewerb im Vorfeld zu analysieren. Neben Google Adwords gibt es eine Reihe an Möglichkeiten mit einer interessanten Keyword Datenbank zum Erfolg zu kommen und Strategien um effektivere Keywords zu entwickeln.

Keywords sind zunächst mal einfache Schlagworte, die mehr oder minder dazu führen, dass eine Thematik unter einem Überbegriff zusammengefasst werden kann. Aufgrund der Dominanz von Suchmaschinen hat dabei die Bedeutung von passenden, populären und gleichermaßen Werberelavanten Keywords eine große Bedeutung gewonnen. Nicht zuletzt widmen sich ganze Online Marketing Abteilungen der Optimierung und Schärfung der Unternehmenskommunikation auf passende und hochpopuläre Suchbegriffe. Nur sind einzelne Keywords derzeit mit einem extrem hohen Wettbewerb belegt. Um in Nischen unterzukommen lohnt sich die Erstellung von Longtail Keywords. Dies sind Keyword Kombinationen, die zwar seltener gesucht werden, aber Ihr Angebot genauer treffen. Zudem wird so ein großer Teil der Wettbewerbs übersprungen. Ein Longtail Keyword hat also zahlreiche Vorteile und kann in einer Keyword Datenbank auf den Mehrwert getestet werden.

Am besten probieren Sie die Strategie an einem Beispiel aus. Nehmen Sie an, sie suchen nach Schuhen. Mit dem Eintrag Schuhe werden Sie bei Google und anderen Wettbewerbern allerdings auf einen enormen Wettbewerb treffen. Denken Sie an die zahlreichen Schuhanbieter, die mit Ihren Shops die ersten Suchergebnisse belegen werden. Ein bisschen besser sieht es aus, wenn Sie die Such anpassen. Suchen Sie nach Winterschuhe Herren sportlich wird die Suche schon spezieller. Viele Damenschuh Anbieter werden jetzt schon außenvor bleiben. Die Angaben Winterschuhe und sportlich lassen vermuten, dass Sie keinen Turnschuh kaufen wollen. Somit haben Sie Ihre Suche eingrenzt und gleichzeitig Ihre Trefferquote erhöht. Folgendes Bild ergibt sich bei Google Adwords zu diesem Longtail Keyword in der Keyword Datenbank. Das Wort Schuh hat zum Beipspiel ein hohes Suchvolumenpotential. Rund 1 Mio. Suchanfragen gibt es jeden Monat. Allerdings wird auch der Wettbewerb dieses Keywords mit hoch bewertet. Es würde also sehr lange dauern bis Sie tatsächlich Ihr Angebot in den vorderen Reihen der Suchergebnisse platzieren könnten. Hingegen haben Sie in Ihrem Longtail nur einen geringen Wettbewerb. Zwar gibt es nur 1000 Suchanfragen pro Monat, die Wahrscheinlichkeit, dass von Sie mit einem passenden Angebot in den vorderen Reihen dabei sind erhöht sich. 

Mit dieser Strategie können Sie es schaffen weniger aber dafür zielgruppengenau auf potentielle Kunden zu zu kommen. Die Erwartungen des Kunden stimmen sofort mit Ihrem Angebot. Das Matching steigt und Sie werden schon bald einen konstanten Traffic erzeugen können. Mit einer Keyword Datenbank, die Ihr Thema genau abdeckt können Sie in diesem Fall gute Ergebnisse erzielen. Wir haben den Business Bereich für Sie recherchiert und in einer Tabelle zusammengestellt. Nutzen Sie die Potentiale der Massendatenverarbeitung und analysieren Sie Ihre Keywords.

Quellen:

https://www.awai.com/2014/08/using-long-tail-keywords-to-boost-your-traffic/?mode=pdf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.