Die Spiegel Bestseller Liste

Wer kennt Sie nicht? Die Spiegel Bestseller Liste. Diese sagenumwobene Liste macht so ein bisschen deutlich welche Bücher vorübegehend und saisonal bedingt ein großer Verkaufsschlager sind. Und tatsächlich steckt noch mehr in Ihr. Welche Bücher im Bereich der Beletristik sind gerade spannend? Welchen Lesedurst haben die Leserinnen und Leser in bestimmen Jahreszeiten? Immer wieder interessant und neu sind dabei nicht nur die Themengebiete sondern auch und in erster Linie die Hintegründe der Autoren. Welche Biographie schafft es in die Bestsellerliste? Welche Romane sind aus welchen Gründe einfach offensichtlich besonders Lesenswert? Wer schafft es am besten Leser zu gewinnen und diese auch tatsächlich zu begeistern. Eine Lektüre ist meistens ein tolles Erlebnis und kann jedem nur wärmsten weiterempfohlen werden. Um im Jungle der hiesigen Büchereien überhaupt noch einen groben Anhaltspunkt zu haben, welches Buch denn mit etwas höherer Wahrscheinlichkeiten den eigenen Geschmack und auch den Erwartungen gewachsen sein könnte, kommt die Spiegel Besteller Liste als Anker-und Navigationspunkt daher. Genauso lassen sich die Dauer der Platzierungen ablesen.

Verlagswahl als Erfolgsgarant im Spiegel Bestseller

Was allerdings so ein bisschen offen bleibt sind eigentlich die Kernangaben. Wieviele Bücher verkauf ein Besteller an Büchern? Genaue Zahlen gibt es dazu nicht ohne weiteres. Dazu sein nur so viel gesagt. Ein Besteller mit mittlerer Platzierung hat zwischen 300.000 und 600.000 Verkäufen. Diese groben Angaben können anhand von Einzelplatzierungen schätzen. Wenn man Sicherheit bei der Qualität der Buchwahl haben möchte kann sich allerdings noch auf eine andere Angabe konzentrieren. Hier helfen die Verlage und deren Spezialisierungen durchaus weiter. Wenn man im Bereich Bestristik umschaut kann man erstaunlicherweise feststellen, dass man mit der Holtzbrink Verlagsgruppe und dem Random House sehr häufig einen Treffer landen kann. Beide Verlage schafften es in diesem Jahr zusammen 91 Buchtitel in die Top 25 der Listen zu etablieren. Eine sagenhafte Zahl und ein Zeichen dafür, dass es bei den Verlagen eine sehr gute Auswahl und offensichtlich großartige  Qualitätsunterschiede gibt.

Inhaltlich sieht die Bestsellerliste momentan so aus , dass vor allen Dingen Kriminalromane aber auch Wirtschaftskrimis die Topränge besetzen.

Spiegel Besteller Liste

 

Die Spiegel Bestseller Liste

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.