Bookmarkmanager: igoogle ist tot – es lebe start.me

Ein großes Erfolgkonzept der Startseiten hat sich vor einigen Jahren verlebt. Igoogle, die Informationsplattform von google hat sich abgeschafft und hatte jahrelang keinen adäquaten Ersatz. Diese Lücke ist nun geschlossen worden. Der Anbieter start.me hat jetzt eine Startseitenapplikation im Angebot, die nützlich und mit der gleichen Informationsflut den Nutzer immer auf dem Laufenden der gegenwärtigen Lokalen, internationalen und stets aktualisierten Nachrichten hält und dabei eine sinnvolle Struktur anbietet. Mit der Installation der verschiedenen Widgets entsteht eine neue Oberfläche, die eine jederzeit aktualisierte Informationsseite bietet, die die Tageszeitung zumindestens im nationalen und internationalen teil ersetzt. Ebenfalls sind Börsen-,Wetter, und Sportnachrichten im Bookmarkmanager abrufbar. Der Link zur Startseite lautet

Der neue Startseiten-Applikation steht unter der Internetadresse

https://start.me/

zur Verfügung und kann dort individuell nach den eigenen Informationsbedürfnissen eingestellt werden. Besonders empfehlenswert sind die Funktionen zur Einstellung der jeweiligen Widgets und Newsfeeds.

cropped-LogoNZPM.jpg© netzphaenomen 2016

 

 

 

 

http://www.netzphaenomen.de/Blog/bookmarkmanager/

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.