Digital Content und ePaper-Abos [Umfrage]

Welche Digital Contents und eLearning Plattformen nutzen Sie?

Die Bildzeitung bietet seit einer Weile wieder Digital Abos an. Die größte Boulevardzeitung in Deutschland mit einem unschlagbaren Preis von 80 cent hat seit einer Weile Digital Content im Angebot. Mit Bild plus wird dafür gesorgt, dass man Hintergründe erfährt die man im Alltagsleben aufgrund der vielfältigen Berichte nicht mehr im Rahmen der normalen Tageszeitung decken kann. Wochenzeitungen wie DIE ZEIT, Bild.de oder auch DER SPIEGEL haben diese Angebote realisiert und in Ihrem Angebot etabliert. Genauso haben die e-Learning Angebote vieler Institute einen großen Siegeszug hinter sich.  Der Konflikt lässt aber nicht lange auf sich warten. Und auch die Verlage langweilen zunehmend Ihre Kunden mit teils belanglosen Beiträgen.In unserer Umfrage möchten wir Sie bitten, einige Einschätzungen dazu abzugeben. Wann wäre ein Digital Content Angebot für Sie interessant? Wann kommt ein E-Book Kauf für Sie in Frage? Diese und weitere Fragen möchten wir im Rahmen einer kurzen Umfrage beanworten. Zudem möchten wir herausfinden und, ob Digital Content in bestimmten , ganz speziellen Themengebieten reizvoll sein könnte. Alle Angaben werden selbstverständlich anonym getätigt, so dass keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen gezogen werden können.



Umfrage Studie Digital Content

Digital Content und ePaper-Abos [Umfrage] weiterlesen

Video Blogging Top 5 Tips

Wie erstellt man gute Beiträge zum Video- Blogging. In unserem Posting erläutern wir Ihnen wie Sie mit einfachen Mitteln gute Ergebnisse im Video Bloggin erzielen können und entsprechende Aufmerksamkeit erregen.

#1 Audioqualität

Bei einem Video spielt gerade die Akustik eine außergewöhnliche Rolle. Decken Sie sich also ruhig mit einem neuen Mikrophon ein und nutzen Sie dies. Der Klang der jeweiligen Aufnahme wird Sie im wesentlichen besser aussehen lassen.

 

Video Blogging Top 5 Tips weiterlesen

Strukturierte Daten – Nach Rich Snippets folgen Rich Cards


Googles Suchmaschinenergebnisse sind weltweit bekannt und die Möglichkeit den Indizes und Crawlern einen guten Weg zur eigenen Website zu zeigen sind vielfältig. Momentan sind seit der stärkeren Nutzung non mobilen Endgeräten insbesondere Rich Snippets im Umlauf, die einen guten Effekt auf die Suchergenbnisse haben.  Zudem sind die entsprechenden Suchergebnisse einfach und in der Darstellung viel lebhafter und meist plastischer als die gewohnten Suchlisten einträge. Mit den zusätzlichen Einträgen der Suchanzeigen wurden die Ergebnisse nach und nach informativer.

Strukturierte Daten – Nach Rich Snippets folgen Rich Cards weiterlesen

Unternehmensstrategiewandel: Mc Gourmet in Frankreich: Langsames Essen mit Messer und Gabel – Jetzt bei Mc Donalds…

Wie man mit Markenerkennung und Anpassungen im Unternehmensimage Erfolge erzielen kann will einer der größten Weltkonzerne durchsetzen. Mac Donalds versucht besipeilhaft sein Fast Food Image abzulegen und mit einem Komplettwandel den Konzern auf Erfolgskurs zu halten. Ja, es gibt Konzerne die bei den Kunden nachhaltige Erfolg in Sachen Markenerkennung erzielen können. Denken Sie an Mc Donalds. Ein Konzern der über Jahre hinweg mit einem festgezurrten und standardisierten Konzept den Aufschwung eines Milliarden Imperiums erlebt und vor allen Dingen gelebt hat. Schauen wir uns jedoch  zunächst die großen Konflikte des Konzerns an. Der Konzern hatte schon mehrmals mit massiven Fleisch-Skandalen zu kämpfen. Unangemessene Tierhaltung und der Wiesenhof Skandal kamen dazu und sorgten dafür, dass auch Mc Donalds große Probleme beim Vertrauen der Kunden hatten. Ebenfalls und nicht viel später kamen die entsprechenden Probleme mit der passende Zielgruppe dazu. Mit der Tatsache, dass viele Konsumenten kein Interesse an entsprechenden Produkten hatten und die zunehmenden gesundheitlichen Probleme, die vor allen Dingen mit Fast Food verbunden werden, hatte Mc Donalds nicht nur imagemäßig, sondern auch bei der Ausrichtung und in der Rezeptur große Probleme. Diese werden jetzt überraschend angepasst. Eine Sensation in der Unternehmensstrategie.

Unternehmensstrategiewandel: Mc Gourmet in Frankreich: Langsames Essen mit Messer und Gabel – Jetzt bei Mc Donalds… weiterlesen

Chatbots – Die automatisierte, virtuelle Welt der Assistenten kommt

Warum Chatbots in Zukunft immer attraktiver werden sollte keine Frage mehr sein? Denn Sie haben sich bereits bei vielen seit den Anfängen von Cortana, Siri und dem Chatbot Slogan “Hallo Google” bereits namhaft gemacht.  . Diese Dienste erkennen Fragen, analysieren die Strukturen und Antworten mit passenden Antwortmustern und leisten klassische Assitenz bei Berufsaufgaben. Die Optimierung und die Effizienz dieser Automationsmechanismen mit sich bringen, sind nicht von der Hand zu weisen. Viele Bots können einfache Fragen schnell beantworten und reduzieren für viele Unternehmen den überbordenden Kommunikationsfluss auf ein  zu bewältigendes Maß. Für tiefergehende Anfragen sind zwar immer noch Mitarbeiter zutändig, allerdings sind viele Anfragen so oft wiederkehrend, dass die einfache Einrichtung eines Chatbots viele Probleme lösen kann. Gerade bei einfachen Bestellungen wie im Bereich von Pizzabringdiensten könnte hier viel Raum für Neuerungen entstehen.

Chatbots – Die automatisierte, virtuelle Welt der Assistenten kommt weiterlesen